Ihr Niedrigenergiehäuser Shop

Wertenson, Angelika;Mezger, Katrin;Goller, Anne...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Checklisten für Hauseigentümer und Mieter DIN-Ratgeber. 2., überarbeitete Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.01.2017
Zum Angebot
Emissionslos Wohnen - Quartier ´´Am Müggenberg´...
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Prognostizierte Klimaveränderungen, das EU-Klimaschutzpaket 2020 und die Tatsache, dass ein Großteil deutscher Klimagase durch Haushalte ausgestoßen wird, beschreiben die Notwendigkeit, städte- und hochbauliche Konzepte zu entwickeln, die es erlauben, Wohneinheiten ohne nennenswerte CO2-Emissionen zu betreiben. Was wie ein fernes Zukunftsszenario klingt und für viele meist nur unter enormen Aufwendungen oder aber großen Entbehrungen vorstellbar bleibt, ist möglich, ist Gegenwart! Die technologische Möglichkeit besteht bereits und werden ihre Potenziale richtig genutzt und kombiniert, ist ein Quartier unter der Maßgabe Nullemission auch an einem schwierigen Standort samt Bestandeinbindung und ohne (Komfort-) Einbußen im Vergleich zu anderen Siedlungsprojekten entwickelbar. Die vorliegende Studie zeigt ein umfassendes, architekturbasiertes Energiekonzept mit entwerferischen, verbrauchssenkenden und versorgungstechnischen Maßnahmen sowie eine rechnerische Bilanzierung mit dem Ziel der Nullemissionssiedlung. Eine Neukonzeption des aus der Nachkriegszeit stammenden Wohnquartiers ´´Am Müggenberg´´ in Arnsberg-Neheim bildet nach eingehender Analyse vorhandener Potenziale und unter Berücksichtigung städtebaulich-qualitativer Faktoren wie Bebauungsvarianz, Aufenthaltsqualität, Verkehrskonzept und Infrastruktur sowie einer architekturintegralen Konzipierung die Grundlage eines rechnerischen Nachweises einer jährlichen Netto-Nullemissionsbilanz. Dabei vereint der Rohstoff Holz die verschiedenen Felder Umfeld, Baukonstruktion, Ökologie und Energieversorgung. Übergreifend stellt sich die Nachhaltigkeit als gelebte und gebaute Verantwortung in den Vordergrund und schließt dennoch keine demographische oder soziale Klientel aus. Beschriebene städtebauliche Ansätze verbinden sich mit der ökologischen Haltung des Entwurfsziels und unterstützen das gemeinschaftliche Zusammenleben. Dem möglichen Bewohner werden keine befremdenden Komforteinbußen auferlegt, stattdessen bieten viele energetisch sinnvolle Wege ein Plus an Service und Gemeinschaft. Angedachtes verdichtetes Bauen gilt zwar als Indikator ökologischer Siedlungen, doch führt dies bei der den architektonischen Grundüberlegungen folgenden energetischen Grobanalyse samt Aufstellung aller Verbrauchs- bzw. Bedarfsbereiche zu Sorgen. So zeigt sich, dass der Gesamtprimärenergiebedarf enorm stromdominiert ist und das Ziel einer ausgeglichenen Netto-Jahresenergiebilanz ohne eine konsequente Reduzierung des Heizwärmebedarfs sowie der elektrischen Energie in allen technischen, versorgungsrelevanten und haushaltseigenen Sektoren nicht erreichbar wäre. Neben bekannten aber dennoch ambitionierten Wegen zur Wärmeenergieeinsparung werden diesen daher vor allem Konzepte zur Seite gestellt, die helfen, elektrische Energie in Höhe von über 30% einsparen zu können. Hierbei gilt es speziell diese Erkenntnis architektonisch umzusetzen, was neue Ideen für den Wohnsektor bedeutet. Als elementarer Punkt in Städte- und Hochbau rückt daher neben dem Verhältnis zwischen Wohnflächen bzw. Bewohner zu aktiv nutzbarer Dachfläche die strikte Vorhaltung geeigneter und unverschatteter Flächen für aktive Solarnutzung sowie architektonisch beeinflussbare Stromeffizienz in den Fokus.

Anbieter: Thalia.at
Stand: 02.01.2017
Zum Angebot
Einfluss des Nutzerverhaltens auf den Energieve...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Bundesrepublik Deutschland entfällt ca. ein Drittel des gesamten Primärenergieverbrauches auf die Gebäudebeheizung. Der Gesetzgeber versucht durch die ständige Fortschreibung der energiesparrechtlichen Verordnungen, Einsparpotenziale zu erschließen. Das Nutzerverhalten kristallisiert sich dabei zunehmend als eine wesentliche Einflussgröße auf den Gebäudeenergieverbrauch heraus. Vor dem Hintergrund neuer Gebäudedämmstandards werden im Rahmen des Forschungsvorhabens anhand einer umfangreichen Literaturanalyse und von auf Simulationsrechnungen basierenden Variantenuntersuchungen die Auswirkungen des Nutzereinflusses detailliert beschrieben, analysiert und quantifiziert. Aus den Ergebnissen lassen sich Möglichkeiten zur Kompensation der Nutzereinflüsse und Empfehlungen für entsprechende Anlagen- bzw. Nutzungskonzepte ableiten. Dabei wird zwischen bauseitigen, anlagenseitigen und politischen Eingriffen unterschieden. Bauherren, Architekten, Fachplanern und Betreibern soll ein Problembewusstsein vermittelt werden. Aus dem Blickwinkel der Praktikabilität und der Nutzerzufriedenheit werden den beteiligten Interessengruppen Lösungsansätze aufgezeigt. Für den Gesetzgeber werden Hinweise zur weiteren Gestaltung bzw. zur Fortschreibung der Energieeinsparverordnung sowie zur Folgenabschätzung erhöhter Anforderungen an Gebäudewärmeschutz und Anlageneffizienz abgeleitet.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 10.01.2017
Zum Angebot
Weglage, Andreas;Gramlich, Thomas;Pauls, Bernd;...
56,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen - Erstellung - Haftung. 3. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.01.2017
Zum Angebot
Bauen mit Solarenergie
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur unter ökologischen, auch unter ökonomischen Gesichtspunkten wird die Niedrigstenergiebauweise zunehmend zur Selbstverständlichkeit. Die Publikation stellt 40 wegweisende Wohnbauten vor und beschreibt die Vielfalt der Lösungen bei der Realisierung sowie die sich daraus ergebenden Tendenzen für die Zukunft. Sämtliche Beispiele zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Sonnenenergie als wichtigsten Energieträger in den Mittelpunkt stellen. Doch nicht nur die technische Umsetzung interessiert: Erfahrungen der Bewohner und Architekten kommen ebenso zu Wort. Das Buch richtet sich an Bauherrschaften, die beabsichtigen, ein Niedrigenergiehaus zu bauen, wie auch an Bauunternehmen, die sich über das aktuelle Baugeschehen informieren möchten. Architekten, Ingenieuren, Haustechnikern und anderen Planern ermöglicht es eine Übersicht über die in der Praxis gemachten Erfahrungen sowie über die verschiedenen Ausgangslagen, die zu den jeweiligen Lösungen führten.

Anbieter: Thalia.at
Stand: 02.01.2017
Zum Angebot
Andreas Weglage;Thomas Gramlich;Bernd Pauls;Ste...
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen - Erstellung - Haftung. 2.Aufl. 2008.

Anbieter: eBook.de
Stand: 15.01.2017
Zum Angebot
Akzeptanz energetischer Maßnahmen im Rahmen der...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Forschungsvorhaben bezog sich auf das Pilotprojekt ´´Niedrigenergiehaus im Bestand´´ der Deutschen Energieagentur, in dem beispielhaft energetische Altbausanierungen von Mietwohngebäuden durchgeführt wurden. Vor diesem Hintergrund zielte die vorliegende sozialwissenschaftliche Untersuchung darauf ab, Erkenntnisse über die Einstellungen der Mieterinnen und Mieter gegenüber der energetischen Gebäudesanierung zu gewinnen, die Akzeptanz der Begleitumstände einer Sanierung im bewohnten Zustand zu ermitteln und die Auswirkungen der im Vergleich zum konventionellen Gebäude anspruchsvolleren Haustechnik (insbesondere Lüftungsanlage) auf die Wohnzufriedenheit zu analysieren. Daneben war von Interesse zu eruieren, ob das Wohnen in einem Energiesparhaus gegenüber umweltschonenden und energiesparenden Verhaltensweisen sensibilisiert und ob sich die Aufwertung der Gebäude positiv auf die Ortsverbundenheit auswirkt.

Anbieter: buch.de
Stand: 16.12.2016
Zum Angebot
Königstein, Thomas: Ratgeber energiesparendes B...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Neutrale Fachinformationen für mehr Energieeffiezenz Bau-Rat. 6. Auflage aktualisiert und erweitert.

Anbieter: eBook.de
Stand: 15.01.2017
Zum Angebot
Wandaufbauten für Niedrigenergiehäuser in Holzb...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,00 € / in stock)

Wandaufbauten für Niedrigenergiehäuser in Holzbauweise:Ökologische und bauphysikalische Betrachtung Renate Brocza

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.12.2016
Zum Angebot
Auslegung, Energiebedarf und Komfort von Anlage...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,00 € / in stock)

Auslegung, Energiebedarf und Komfort von Anlagen zur Heizung und Warmwasserbereitung im Niedrigenergiehaus bei Berücksichtigung des Nutzerverhaltens: Bruno Lüdemann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.12.2016
Zum Angebot
Standards und bautechnische Möglichkeiten von N...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,99 € / in stock)

Standards und bautechnische Möglichkeiten von Niedrigenergiehäusern: Christin Blankenberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 10.12.2016
Zum Angebot
Energiekonzept für eine Niedrigenergiehaus-Sied...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,00 € / in stock)

Energiekonzept für eine Niedrigenergiehaus-Siedlung:Die Studie ist aufgrund des Seitenumfangs nur in digitaler Form (CD oder Download) erhältlich. Marcus Weber, Jürgen Werner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 10.12.2016
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht